Gründungs-Austellung

Die Mitglieder des neu gegründeten Vereins für Botanische Kunst Deutschland stellen ihre Werke neben historischen Botanischen Illustrationen der Historischen Bibliothek Rudolstadt und der Gesellschaft für Buchkultur e.V. aus.

 

 

 

Historische Bibliothek

Die historische Bibliothek in Rudolstadt besitzt eines der schönsten Pflanzenbücher des 18. Jahrhunderts. Es enthält Pflanzenporträts von Georg Ehret, die von Christoph Jacob Trew verlegt wurden. Er hat die schönsten Pflanzenporträts des begnadeten Malers erstmals in diesem Werk der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte e. V.

1995 gründeten engagierte Mitarbeiter der örtlichen Kultureinrichtungen sowie weitere interessierte Bürger die Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte e. V. Rudolstadt.

 

Ein Schwerpunkt ihres Wirkens ist die Beschaffung finanzieller Mittel für die Restaurierung historischer Buchbestände in der Historischen Bibliothek der Stadt Rudolstadt, in der Bibliothek der evang. Kirchgemeinde Rudolstadt, im Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt, im Thüringischen Staatsarchiv Rudolstadt und im Stadtarchiv Rudolstadt.

Das langjährige Mitglied Dr. Michael Gutheil sammelte über viele Jahre original Kupferstiche, die er freundlicherweise zur Verfügung stellt.

Urheberrecht © Verein Botanische Kunst Deutschland e.V.
Alle Rechte vorbehalten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.